Praxis Goldregen
Den Weg zu sich selbst gehen 

 

 


Am meisten gelernt habe ich in der Schule des Lebens. 

Es ist mir wichtig, mich als Mensch vorzustellen. 

Ich habe Fachwissen und eine lange Berufserfahrung(seit 2006) als Heilpraktikerin (Psychotherapie). Meine Ausbildungen können Sie am Ende der Seite nachlesen.

Meine Schule des Lebens:

Ich wurde 1963 in Stuttgart geboren. Ich habe 2 Schwestern und hatte das Glück, dass ich zu einem toleranten und selbstbestimmtem Menschen erzogen wurde. 

Mit 24 und 25 Jahren habe ich meine Kinder auf die Welt gebracht und habe sehr früh viel Verantwortung getragen. Meine erste Ehe hat mich sehr wachsen lassen und mit 29 Jahren habe ich mich von meinem ersten Mann getrennt. Ich war dann einige Jahre mit meinen Kindern alleine. Ich habe meinen Lebensunterhalt durch meine Arbeit mit Kindern (als Erzieherin) verdient.

Mit 32 Jahren habe ich meinen Mann (mit dem ich seit 25 Jahren zusammen bin) kennen gelernt. Es ist uns gelungen eine lebendige Patchworkfamilie zu gestalten. Dafür sind wir beide sehr dankbar. Wir haben jetzt 3 Enkelkinder und freuen uns, dass unsere Kinder absolut wahrhaftig ihren eigenen Weg gehen und ihrer inneren Stimme folgen.

Ich habe mit 40 Jahren den Sprung in die Selbständigkeit gewagt und bin meiner Berufung gefolgt. Ich durfte viele Menschen durch Krisen und Herausforderungen begleiten. Ich durfte viele wunderbare Menschen kennen lernen, die mein Leben sehr bereichert haben. 

Meine Arbeit hat sich immer wieder verändert. Es ist etwas ganz Lebendiges. Immer wieder habe ich mein Angebot verändert.

Das Jahr 2020: Corona hat auch bei mir große Veränderungen bewirkt. Ich habe vieles hinterfragt und mein Leben entrümpelt. Ich habe den Charme der Einfachheit für mich entdeckt. Ich habe mir die Frage gestellt: "Was ist für mich wirklich wichtig?" Und von was kann ich mich ganz leicht trennen und es loslassen. Das hat dazu geführt, dass ich meine Arbeit grundlegend überdacht habe und dem angepasst, was ich glaube, was jetzt wirklich wichtig ist.

Seit diesem Jahr lebe ich auch teilweise in Frankreich. Wir hatten das große Glück, dass wir uns ein kleines Haus in Südfrankreich kaufen konnten.  Ich liebe es dort zu sein. Es gibt viel Sonne, ein ganz besonderes Licht und viele traumhafte Plätze in der Natur. Es ist der ideale Ort, um mit sich in einen Einklang zu kommen. Ich habe es selbst ausprobiert und war von Juni bis August in meiner Auszeit dort. Ich wurde in dieser Zeit reich beschenkt - von der Fröhlichkeit der Menschen dort, von der Natur, der Wärme und einem besonderen Lebensgefühl.

Ich habe in meinem Leben viele Geschenke annehmen dürfen. Ich bin sehr dankbar für alles, was mir auf meinem Weg begegnet ist und was mich herausgefordert hat. Und es kam immer alles zur rechten Zeit.

Ich fühle mich in meinem tiefen Glauben spirituell tief verwurzelt. Ich fühle mich geführt und verbunden. 











Hier finden Sie meine Ausbildungen und Qualifizierungen. Alle Ausbildungen haben mich bereichert und weiter gebracht. Aber ich sage nicht mehr: Ich bin Heilpraktikerin (Psychotherapie). Sondern ich bin Martina Weiblen und habe vieles gelernt in Ausbildungen....

Lebensberatung Karin Wittmann Tübingen 2005

Gesprächspsychologie Institut Kappel 2005

NLP Practitioner DVNLP Gabriele Rudolph 2006

Meditation Marco Prahl 2009

Matrix I und II Annette Wermter 2010

Trance und Hypnose Marius-Claudius Jerhoff 2012

Mediales Coaching Bettina Suvi Rode 2014 - 2016

Ich habe von August 2016 bis September 2017 am Mentoring Programm Christine Hofmann teilgenommen.

2018 Ausbildung zur qualifizierten Engellehrerin der Diana Cooper Scholl of White Light bei Katharina Lachenmayr

2019 Elohim-Engel-Heiler Ausbildung bei Monika Suttner 

2020 Regelmäßiges Coaching bei den Lichttrainern Monika Bauer-Fey und Christoph Härpfer



Im Jahr 2019 wurde ich vom German Business Award ausgezeichnet. Ich bin sehr dankbar für diese Auszeichnung:


 


Über die Praxis