Praxis Goldregen
Den Weg zu sich selbst gehen 

                

 


Begleitung über einen flexiblen Zeitraum


Was Sie sich darunter vorstellen können:

Einen Weg zu sich zu gehen

Ihr Herz für Sie selbst zu öffnen

Einen völlig anderen Blick auf Ihr Leben zu bekommen




Eine Krise

Nehmen wir einmal an, Sie stecken gerade in einer Krise und Ihre Stimmungen sind instabil. Sie kämpfen mit Niedergeschlagenheit und sind mit Ihrem Leben nicht mehr zufrieden. Sie wissen aber nicht genau, was sich ändern soll. Alles fühlt sich lauwarm an. Sie entscheiden sich dann, sich Hilfe zu suchen. Diese Entscheidung fällt Ihnen nicht leicht, weil Sie gerne immer alles alleine schaffen. Aber in dem Moment, in dem Sie sich für eine neue Erfahrung entscheiden, geht es Ihnen schon ein bißchen besser. Weil Sie Ihrem Inneren signalisieren - ich nehme mich ernst. 

Sie erfahren über Mediationen, dass Ihre innere Welt Ihnen ganz viel zu sagen hat. Sie entdecken, dass Sie mit Ihrem Herzen sprechen können. Und stellen fest, dass Sie sich selbst schon jahrelang übergehen. Dass Sie Dinge, die Ihnen wichtig sind, nicht aussprechen. Dass Sie ihre Bedürfnisse nicht ernst genommen haben und viel zu hohe Erwartungen an sich hatten. Sie entdecken für sich kleine Freiräume und Zeit für sich selbst. Sie spüren, dass Sie dadurch Zugang zu Ihrem Selbstwert bekommen und Ihre Seele aufatmet. 

Bei einer Herzens-Öffnung erleben Sie die immense Kraft, die in Ihrem Herzen steckt und dass Ihr Herz nicht nur der Ort von Verletzungen ist - sondern dass Sie mit Ihrer eigenen Aufmerksamkeit Ihren Verletzungen Heilung schenken. Sie berühren sich selbst in der Liebe, die ganz sicher in Ihrem Herzen ist. Denn das ist die einzige Kraft, die ein Herz in sich trägt. Vom ersten bis zum letzten Tag Ihres Lebens.

Sie entdecken die Kraft Ihrer Worte und Gedanken und halten Sie in einem Tagebuch fest. Sie bemerken, dass sich ganz leise und sanft Veränderungen zeigen in Ihren Gedanken und Vorstellungen. Bis hin zu einer großen Veränderung, weil Sie den Weg zu sich gegangen sind.

Meine Begleitung sind Gespräche, die Übersetzung Ihrer inneren Bilder, Angebote kreativer Möglichkeiten, Impulse für neue Sichtweisen und mein Einfühlungsvermögen. Immer mit Ihnen und nie überstülpend oder eingreifend....


Angst und Niedergeschlagenheit

Vielleicht leiden Sie schon lange unter Ängsten. Sie vermeiden deshalb bestimmte Aktivitäten oder Unternehmungen. In letzter Zeit haben Ihre Ängste sich verschärft und Sie fühlen sich durch Ihre Ängste in Ihrer Lebensqualität sehr eingeschränkt. Hinzu kommt, dass sich das immer mehr auf Ihre Stimmung und ihr Gemüt niederschlägt. Die Lebensfreude leidet darunter. Viele Gedanken kreisen um ihre Ängste. Sie verbringen damit sehr viel Zeit. Sie spüren, dass es Zeit wird, etwas zu ändern.

In Gesprächen stellt sich heraus, dass Ihre Ängste mit Erlebnissen aus der Vergangenheit zu tun haben, die Ihnen gar nicht bewusst waren. Sie verstehen den Zusammenhang und erleben durch Heilmeditationen, dass sich Ihr Inneres neu ordnet. Sie bekommen einen anderen Zugang zu sich selbst und verurteilen sich für Ihre Ängste nicht mehr. Sondern bauen ein Mitgefühl für sich selbst auf.

Durch Ihre neue Sichtweise verändert sich ihr Gedankenkarussell und Sie können Ihre Gedanken wieder mit anderen Inhalten füllen. Sie gehen liebevoller mit sich um und entdecken, dass Ihre Ängste sanfter werden. Sie verändern sich.

Ängste sind oft ein Hinweis darauf, dass ein Mensch in bestimmten Bereichen nicht mit sich verbunden ist. Die Ängste übernehmen das sozusagen. Sie beschäftigen sich dadurch mit sich selbst. Es ist ein Hilferuf Ihrer Seele. Ängste haben einen starken Aussagecharakter. Wie zum Beispiel die Höhenangst etwas mit Angst vor Ohnmacht (ohne Macht oder Hilflosigkeit) zu tun hat. Platzangst hat etwas mit Erlebnissen zu tun, bei denen Ihre Grenzen überschritten wurden und Sie nicht mehr genug Platz für Ihre Bedürfnisse hatten. Das sind die Schlüssel für die Veränderungen. Einerseits eine Aufarbeitung alter Themen und andererseits eine Veränderung in der Gegenwart.

In jedem Fall führt die Veränderung sie nah an Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Diese möchten beantwortet und ernst genommen werden.....



Unsicherheit 

Obwohl Sie wissen, dass Sie Vieles in Ihrem Leben gut bewältigt haben, zweifeln Sie ständig an sich. Ihre Fähigkeiten erscheinen Ihnen nicht besonders wertvoll und Sie glauben, dass Sie Anderen unterlegen sind. Sie können Ihren Selbstwert nicht spüren und versuchen Ihre Zweifel durch die Suche nach Bestätigung und Anerkennung zu überwinden. Wenn Sie Anerkennung erleben ist Ihnen das aber eher peinlich. Sie können die Anerkennung gar nicht annehmen.

Sie verstehen über Gespräche, dass Sie viele Bewertungen in Ihrem Kopf haben, an denen Sie sich messen. Diese Bewertungen haben vielleicht gar nichts mit dem zu tun, wer Sie wirklich sind. Sie sind niemals eine Ansammlung von "Un-Fähgikeiten".

Durch einen liebevollen Spiegel, den ich Ihnen biete, entdecken Sie viel wichtigere Aspekte Ihres Selbst. Sie entdecken durch eigene Reisen in Ihr Inneres, dass dort mächtige Kraftquellen vorhanden sind. Dass einzigartige Fähigkeiten anerkannt werden möchten. Denn dadurch wird Ihr Selbstwert lebendig. 

Sie erleben, dass Ihre innere Welt reich an kraftvollen Bildern ist und dass Sie nie wirklich einen Zugang zu Ihrem Inneren hatten. Sie haben sich nur im Außen definiert und jede Bewertung verinnerlicht. 

Durch einen regelmäßigen Kontakt zu Ihrer einzigartigen Seele, finden Sie schnell in Ihre Mitte. Sie werden ausgeglichener und stabiler. Sie nehmen nicht mehr jede Bewertung an, weil Sie verstehen, dass Bewertungen immer etwas mit dem Menschen zu tun haben, der Sie ausspricht. 

Sie lernen besser auf sich aufzupassen, gesündere Grenzen für sich zu setzen und Niemandem mehr die Macht zu geben über Sie zu urteilen. Sie sehen sich mit anderen Augen, weil Sie in andere Selbstgespräche gehen. 

Und Ihnen wird klar, dass Sie nie der Mensch waren für den Sie sich gehalten haben. Denn Ihre Seele ist unendlich wertvoll......


Alleine und verlassen

Sie haben Verletzungen erlebt und glauben, dass Sie alleine und verlassen sind. Sie fühlen sich erbärmlich und wünschen sich nur Eines: Dass dieses Gefühl der inneren Leere und Verlorenheit endlich aufhört. 

Sie entscheiden sich Hilfe aufzusuchen, weil jeder Tag unerträglich ist. Jetzt ist jemand da, der Ihnen zuhört und Ihnen hilft zu verstehen, was mit Ihnen passiert ist. Sie erkennen, dass Sie sich selbst auch verlassen haben. Dass Sie selbst schon lange nicht mehr mit sich verbunden waren. Sie waren in einer Beziehung und haben sich vollkommen auf Ihren Partner/In ausgerichtet. Sie waren mit den Bedürfnissen Ihres Partners mehr verbunden als mit Ihren eigenen Bedürfnissen. Sie haben versucht es Recht zu machen und Konflikte zu vermeiden. 

Konflikte waren für Sie sehr bedrohlich, weil Sie schon immer große Angst davor hatten, verlassen zu werden. 

Und dann ist es passiert! Ihr Partner hat sich von Ihnen getrennt, obwohl Sie doch alles getan haben. 

Durch die Gespräche verstehen Sie , dass Sie sich selbst schon lange verlassen haben und dass die Konfliktvermeidungen auch ein Verlassen der eigenen Person sind. Sie spüren, dass Ihre innere Leere damit etwas zu tun hat. Immer, wenn der Andere wichtiger wird als Ihre Wahrhaftigkeit - entsteht Leere.

Sie fassen den Mut Ihre Worte in Ihrer Ehrlichkeit auszusprechen und machen heilende Erfahrungen, dass nichts schlimmes passiert, sondern dass Sie sich viel wohler und lebendiger fühlen.

Sie hatten sich immer mehr ausgeschaltet - mit jedem Gespräch und Handeln, das nicht authentisch war.

Durch diese Erkenntnisse erwächst in Ihnen eine starke Verbindung zu Ihrem Inneren, das Ihnen nie mehr jemand nehmen kann. Sie fühlen sich verbunden mit sich und Anderen. Und die innere Leere? Sie hat sich gefüllt mit Wahrhaftigkeit.............


Ich habe diese Beispiele gewählt, weil das Hauptthemen sind, mit denen Menschen zu mir kommen. Die Liste ist natürlich viel länger und individueller......