Praxis-Goldregen
in Leinfelden-Echterdingen und Pliezhausen

Access Körperprozess - Kurse


"Ich bin Bodyprocess-Facilitator"

Gary Douglas und Dr. Dain Heer haben über 60 Körperprozesse kreiert.

Die Körperprozesse unterscheiden sich über ihre Themen und Anwendungsgebiete.

Die Körperprozesse helfen dem Körper sich zu regenerieren und wirken stark vitalisierend. Ihr Körper regelt während des Empfangens alles auf optimalste Weise. Jeder Körper hat unglaubliche Möglichkeiten Gesundheit und Wohlbefinden wiederherzustellen. Sie kennen das sicher aus eigener Erfahrung, wenn Sie einmal krank waren. Diese Selbstheilungs-Mechanismen werden bei den Körperprozessen durch das "Aufrufen von Energien" aktiviert.

Ein Körperprozess wird vom Facilitator über das Hand-Auflegen gegeben. 

Es werden die Energien aufgerufen, die den Prozess unterstützen.

Hier ein paar Beispiele für Körperprozesse:

MTVSS - für das Immunsystem oder für einzelne Organe

Das Sehvermögen korrigieren

Positionelle HEPADs - bei Handicaps und Einschränkungen

Quadratwurzel von Minus Eins - für die Gelenke und das Immunsystem

Dreifache Sequenz-Systeme bei Schmerzen

Wiederherstellung unbegrenzter Beweglichkeit

Ich biete bei einem Körperprozess-Kurs 2 Kurse an, die auch einzeln gebucht werden können:


Am 16. September 2017 von 10 - 17 Uhr in Pliezhausen

https://www.accessconsciousness.com/en/class-catalog/body-classes/body-process/Body-Process-Class_2622/

 Für Eltern von Kindern mit ADHS. Diese Prozesse können Sie jederzeit Ihren Kindern geben. Und Sie tun auch Ihnen gut!

Die Körperprozesse werden durch Handauflegen gegeben.

Teil I: Schaltkreise von 10 - 13 Uhr

Hier geht es um neuronale und synaptische Reaktionssysteme, die sich auf den Körper auswirken - wie zum Beispiel bei der Hyperaktivität. 

Kinder mit ADHS sind oft überfordert und reizüberflutet. Dieser Prozess erschafft neue Verknüpfungen - und unterbricht den Ablauf von fehlgeleiteten "Verschaltungen".

Sie geben 1 Prozess und empfangen 1 Prozess.

Teil II: Dreifache Sequenz-Systeme von 14 - 17 Uhr

Dieser Körperprozess löst ein festsitzendes Thema, das eine lange Geschichte hat. Alle Erfahrungen, die Kinder und Eltern bei ADS oder ADHS gemacht haben, werden auch im Körper im Zeltgedächtnis abgespeichert.

Sie kennen sicher das Gefühl, dass sich diese Geschichten, wie von selbst wiederholen. In allen Varianten.

Mit diesem Körperprozess kann Ihr Körper und der Körper Ihres Kindes diese Informationen im Zeltgedächtnis loslassen und diesen Teufelskreis verlassen...

Sie bekommen 1 Prozess und Sie geben 1 Prozess.

Zu beiden Kursen sind Eltern mit ihren Kindern herzlich eingeladen. Kinder bis 16 Jahre bezahlen für einen Kurs nichts. Gönnen Sie sich und Ihrem Kind dieses wertvolle Tool, das Sie jederzeit zu Hause anwenden können. Und sich und Ihrem Kind eine neue Erfahrung schenken, die Entspannung und eine andere Begegnung schenken. Die Kurse ergänzen sich fantastisch und sollten in Kombination gegeben werden, damit Sie die besten Resultate erzielen.


Am 28. Oktober 2017 von 10 - 17 Uhr

Teil I: Wechselseitige Dimensionalitäten von 10 - 13 Uhr

Eine Erholungskur für die Wirbelsäule. Bei Nacken- und Rückenschmerzen. 

Wenn man durch diese Beschwerden eingeschränkt ist, sich nicht mehr mobil und beweglich fühlt. 

Wirbel für Wirbel werden die Hände aufgelegt. 

Wieviel besser würde es Ihnen gehen, wenn Sie Ihrer Wirbelsäule diese Erholungskur schenken?

Wieviel beweglicher würden Sie werden und alles andere in Ihrem Leben auch?

Sie geben einen Prozess und Sie bekommen einen Prozess.




Teil II: Wiederherstellung der Intensität des Raums der Verkörperung und die Energetisierung der Freude an der Verkörperung von 14 - 17 Uhr


Das ist eine wunderbare Ergänzung für den ersten Kurs. Denn Sie werden die Freude an Ihrem Körper zurück gewinnen. 

Wissen Sie noch, wie sehr Sie sich als Kind über Ihren Körper gefreut haben?

Wie gerne Sie sich bewegt haben?

Durch viele Bewertungen über Ihren Körper haben Sie vielleicht die Freude verloren. 


Sie werden bei diesem Körperprozess erleben, wie gut sich Ihr Körper danach für Sie wieder anfühlt.

Schenken Sie Ihrem Körper diese Freude .

Es ist ein Fest für Ihren Körper.

 

Sie empfangen einen Prozess und Sie geben einen Prozess.





Alle Kurse dürfen danach beruflich oder privat weiter gegeben werden. Als Ergänzung für Ihre Heilpraktiker-Praxis oder Massagepraxis.


Für Getränke und Snacks sorge ich.

1 Kurs kostet 95 € und beide Kurse kosten 190 €



Hier geht es zur Anmeldung: